Culina Pommesschneider Testbericht

Culina Pommes Frites Schneider, Edelstahl Extra Scharfes Set mit 2 Klingen Für dünne oder größere Fritten, Frittenschneider für Französische
135 Bewertungen
Culina Pommes Frites Schneider, Edelstahl Extra Scharfes Set mit 2 Klingen Für dünne oder größere Fritten, Frittenschneider für Französische
  • Der Unter Teil der Schneidevorrichtung wurde in einer gebogenen Form entworfen, damit er sich einfach an die Kartoffel anpasst. Es ist keine Kraft notwendig, wenn Die den Griff für den Schneidevorgang drücken.
  • Zwei austauschbare Klingen. Zwei Größen Schnittoptionen, für normale Größe und dünnere Gourmet-Stil Pommes Frites.
  • Pommes Frites in Restaurant Qualität geschnitten, ideal für andere Produkte: Gurken, Zucchini, Radieschen, Süßkartoffeln, Äpfel und mehr
  • Diät-freundlich, ideale Zubereitung bei Gewichtsabnahme und Kontrolle der Portionen. Leicht zu reinigen, einfach die Bereiche mit Lebensmittelresten mit Wasser abspülen.
  • 100% Culina Zufriedenheitsgarantie

Culina Pommesschneider Video Testbericht

Fazit zum Culina Pommesschneider

Der Culina Pommesschneider ist ein tolles, solides Gerät zum Pommes schneiden. Entsprechend kann unser Fazit knapp ausfallen: der Culina Pommesschneider ist ein einfach zu bedienender und vielfältig einsetzbarer Pommesschneider mit sehr gutem Preis-Leistungverhältnis!

Der einzige Kritikpunkt, den wir gefunden haben, ist, dass der Culina Pommesschneider lediglich mit sehr harten Süßkartoffeln kleine Probleme hatte. Insgesamt ist der Culina Pommesschneider sehr zu empfehlen und kann für ca. 17 Euro einfach und schnell über diese Webseite bestellt werden.

Vorteile und Nachteile des Culina Pommesschneiders

Vorteile:

  • gutes Preis-Leistungs Verhältnis
  • einfach und ohne viel Kraft zu bedienen
  • hervorragend für Diäten geeignet
  • zwei verschiedene Klingen im Lieferumfang enthalten
  • auch für weitere Gemüsesorten verwendbar

Nachteile:

  • leichte Probleme mit festeren Gemüsesorten wie Süßkartoffeln

Der Lieferumfang des Culina Pommesschneiders

Nach einer kurzen Lieferzeit hielten wir das bestellte Gerät in den Händen und waren zunächst ein wenig skeptisch, denn der Culina Pommesschneider besteht wie der Tefal Pommesschneider zum größten Teil aus Plastik. Ob das Material auch wirklich durchhält, wenn einmal festere Kartoffeln oder anderes Gemüse zugeschnitten werden sollen?

Bei genauerem Hinsehen erkannten wir allerdings die hochwertige Verarbeitung des Geräts und bei unseren Tests konnten die meisten Kartoffel- und Gemüsesorten mit wenigen Hangriffen erfolgreich verarbeitet werden.

Positiv fiel beim Auspacken des Culina Pommesschneiders auf, dass im Lieferumfang des Gerätes zwei verschiedene Schneiden mitgeliefert wurden, mit denen Kartoffeln und Gemüse in Streifen mit unterschiedlicher Dicke verarbeitet werden können. Da das knapp 726 g leichte Gerät über die Maße 25,1 x 20.2 x 13 cm verfügt, findet es problemlos in jedem Küchenschrank Platz, so dass es auch Haushalte verstauen können, deren Küchen eher etwas bescheidener sind.

Im Lieferumfang enthalten sind:

  • das komplette, zusammengebaute Gerät
  • zwei Klingen für unterschiedliche Pommes
  • eines kleines Benutzerhandbuch mit Tipps

Bildergalerie auch des Lieferumfangs:

Handhabung und Pflege des Culina Pommesschneiders

Pommes, die mit dem Culina Pommesschneider geschnitten worden sind.

Die Handhabung des Culina Pommesschneiders gestaltet sich sehr unkompliziert. Einfach die Kartoffel oder ein anderes Gemüse hineinlegen, den Hebel betätigen und die Kartoffel durch die Schneidevorrichtung pressen. Kartoffeln lassen sich besonders benutzerfreundlich schneiden, da der untere Teil der Schneidevorrichtung gewölbt ist und damit der Form einer Kartoffel angepasst wurde.

Aufgrund der scharfen Klingen und des langen Hebels, mit dem eine gute Hebelwirkung erzielt wird, ist zum Schneiden der meisten Kartoffelsorten nur wenig Kraftaufwand notwendig, dank der zwei verschiedenen mitgelieferten Klingen lassen sich wahlweise dickere Pommes schneiden oder sehr dünne Pommes. Die Klingen sind zudem in wenigen Handgriffen gewechselt. Die Reinigung und Pflege des Culina Pommesschneiders gestaltet sich ebenfalls unkompliziert, es gibt keine für die Reinigung schwer erreichbaren Stellen, an denen sich Essensreste ansammeln können.

Getreu dem Motto „Sicherheit geht vor“ wurde der Culina Pommesschneider zudem mit einem Saugfuß ausgestattet, mit dem das Gerät an allen geraden Flächen anhaften kann und auch haften bleibt, wenn etwas festeres Gemüse geschnitten werden soll. Einfach das Gerät auf die Arbeitsfläche oder den Tisch aufsetzen, den dazugehörigen Hebel um 180 ° drehen und der Culina Pommesschneider sitzt sicher und fest an seinem Platz.

Letzte Aktualisierung am 20.11.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API