Pommes werden von Kindern heiß geliebt. Schön knusprig und goldgelb schmecken die Kartoffelstäbchen pur oder auch als Beilage einfach nur köstlich. Sie müssen nicht zur Imbissbude an der Ecke gehen, denn leckere Pommes können Sie ganz einfach und frisch in der eigenen Friteuse selber machen. Wie das geht und was Sie dafür brauchen, erfahren Sie im Folgenden. Außerdem bekommen Sie Anregungen, was Sie beim Kauf einer Friteuse beachten sollten.

Friteusen – Kaufempfehlungen

Friteusen zur Zubereitung von Pommes Frites kaufen? Wir haben Friteusen nach den Kriterien Nutzer-Bewertungen, Geschmack und berichtete Wirkungen für Sie nachfolgend in Empfehlungslisten aufbereitet.

Top 5 Friteusen nach Nutzer-Erfahrungen und -Tests

Friteusen mit besten Bewertungen! Nachfolgend die Friteusen, die von Nutzern am besten beurteilt wurden in Bezug auf ihre Eigenschaften und Preise.

Angebot
Moulinex Mega XXL AM4800, 2kg Fritteuse, spülmaschinenfest, Antihaftbeschichtung, knusprige Pommes
509 Bewertungen
Moulinex Mega XXL AM4800, 2kg Fritteuse, spülmaschinenfest, Antihaftbeschichtung, knusprige Pommes
  • Herausnehmbarer, antihaftbeschichteter Innenbehälter
  • Einfache Reinigung: Frittierkorb, Karbonfilter und Deckel herausnehmbar und spülmaschinengeeignet
  • Anti-Geruchs-FilterThermogehäuse (wärmeisoliert)
  • Liftomatik: Heben und Senken des Frittierkorbs bei geschlossenem Deckel
Tefal FR8040 Pro Inox & Design Fritöse Oleoclean, 3.5 l, schwarz/edelstahl
1.507 Bewertungen
Tefal FR8040 Pro Inox & Design Fritöse Oleoclean, 3.5 l, schwarz/edelstahl
  • Komfortabel Frittieren: Immer wieder reines Öl dank automatischer Öl/Fett Filterung
  • Festfüllmenge: 3,5 l; Fassungsvermögen: 1,2 kg, Leistung: 2.300 W
  • Frei im Frittierfett liegendes Heizelement (Edelstahl) für schnelleres Vorheizen und schnellste Temperaturregulierung
  • Komplett zerlegbar und spülmaschinengeeignet, bis auf das elektrische Bedienelement. Sicherheit und Komfort dank patentierter Oleoclean Technologie (keine Berührung mit dem Öl/Fett)
Angebot
Moulinex AM3021 Fritteuse Super Uno / 1.800 Watt / Timer / wärmeisoliert / 1,5 kg Fassungsvermögen...
1.647 Bewertungen
Moulinex AM3021 Fritteuse Super Uno / 1.800 Watt / Timer / wärmeisoliert / 1,5 kg Fassungsvermögen...
  • Großes Fassungsvermögen: bis zu 1,5 kg Frittiergut in einem Vorgang
  • Einfache Handhabung: Der Korb kann während des Frittiervorgangs von außen bewegt und das Frittiergut ohne Öffnen des Deckels überwacht werden
  • Einfach zu reinigen: vollständig zerlegbar und mit herausnehmbarem Behälter mit Antihaftbeschichtung
  • Supersicher: kalte Außenwände, An-/Ausschalter
Angebot
Aigostar Ushas 30HEZ - Semi-professionelle Fritteuse, Edelstahl, 2200 Watt, 3 Liter. BPA-frei
2.128 Bewertungen
Aigostar Ushas 30HEZ - Semi-professionelle Fritteuse, Edelstahl, 2200 Watt, 3 Liter. BPA-frei
  • 【Leistungsstarke und große Kapazitäten】 Schnelles Heizsystem mit 2200 Watt Leistung. Große 3L Kapazität Fritteuse kochen leckere gebratene Lebensmittel schnell und effektiv.
  • 【Thermostatische Temperaturregelung】 Thermostatisches Temperaturregelsystem ermöglicht die Einstellung der Temperatur von 130 ° C auf 190 ° C. Perfekt zum Kochen von leckeren Fischen, Chips,...
  • 【Sicheres Kochen】 Hochwertiges Edelstahlgehäuse mit Sichtfenster im Deckel, das beim Kochen das Spritzen von Fett oder Öl verhindert. Abnehmbare Antihaft-Emaille Ölschale für einfache...
  • 【Intelligente Funktion】 Rutschfeste Füße sorgen für Stabilität, eingebautes Kabelfach für bequemes Aufbewahren, Kontrollleuchte lässt Sie wissen, wann das Gerät eingeschaltet und bereit ist...

Beliebteste Friteusen (Bestseller)

Die nachfolgenden Friteusen sind die meistverkauften ihrer Art auf Amazon.de.

Die Friteusen, die bis heute am häufigsten verkauft wurden, ermitteln wir durch tägliches Durchsuchen und Abgleichen der Anzahl verifizierter Käufe.

Vorteile von Pommes in der Friteuse

Natürlich können Sie die Pommes Frites im Backofen oder in der Heißluftfriteuse zubereiten, wenn Sie Wert auf eine fettarme Ernährung legen. Aber wirklich „klassisch gut“ werden Sie nur, wenn sie im heißen Fett frittiert werden. Sie müssen ja nicht jeden Tag auf den Tisch kommen, aber wenn, dann mit dem einzigartigen Geschmack, der sich nur bei der Zubereitung in der Friteuse entfaltet.

In der Friteuse gelingen Pommes quasi immer und das Geschmackserlebnis ist durch die Knusprigkeit der Pommes und das Fett als Geschmacksträger sehr gut.

In der Friteuse werden die Kartoffelstäbchen einfach viel knuspriger und innen wunderbar saftig und fluffig. Das liegt daran, dass Fette und Öle sehr heiß werden und das Wasser aus den Lebensmitteln nach und nach verdunstet. Im ersten Kontakt mit dem heißen Fett der Friteuse bildet sich schon eine dünne Kruste, die verhindert, dass zu viel Fett in die Pommes eindringen kann und sie matschig machen. Wenn Sie die Kartoffelstifte in der Friteuse machen, sparen Sie außerdem viel Zeit, denn das Frittieren dauert nur einige Minuten.

Die Herstellung von Pommes Frites in der Friteuse

Die Zubereitung von Pommes in der Friteuse ist wirklich einfach. Ein paar kleine Feinheiten, durch welche die Pommes richtig perfekt werden, gilt es dennoch zu beachten.

Utensilien und Zutaten:

  • Friteuse
  • Frittierfett
  • Topf
  • Essigwasser
  • Kartoffeln nach Wahl
  • Pommesschneider oder Messer
  • Küchenpapier
  • Salz

Die Zubereitung von Pommes in der Friteuse

Zunächst werden die Kartoffeln geschält und gewaschen. Dann müssen sie in die richtige Form gebracht werden. Dazu können Sie natürlich ein Messer verwenden und gleichmäßige Stäbchen schneiden, einfacher geht es aber mit einem Pommesschneider. Ob Sie lieber dicke oder ganz normale Pommes Frites haben wollen, liegt ganz bei Ihnen. Die dicken French Fries müssen dann natürlich etwas länger frittiert werden. Haben die Kartoffeln die richtige Form, kommen sie erst einmal in einen Topf mit leichtem Essigwasser. Das ist die erste Feinheit der Pommeszubereitung auf dem Weg zur Perfektion.

Lassen Sie die Pommes eine gute Viertelstunde im heißen Essigwasser liegen. So wird überflüssige Stärke gelöst und der Essig bewirkt, dass die Kartoffeln in der Friteuse nicht zu braun, innen nicht hohl und schön gleichmäßig gar werden. Trocknen Sie nun die Stifte gut ab und dann kommen sie das erste Mal in die Friteuse.

Ja genau, Pommes sollten zweimal frittiert werden. Die erste Runde baden die Kartoffeln ein paar Minuten bei ungefähr 160 Grad bis sie leicht Farbe bekommen haben. Dann holen Sie sie wieder heraus, lassen sie gut auf Küchenpapier abtropfen und erhöhen die Gradzahl in der Friteuse auf 175 Grad Celsius. Nun frittieren Sie in der zweiten Runde die Pommes fertig, bis sie richtig goldgelb sind.

Überlegungen vor dem Kauf einer Friteuse

Sie haben jetzt richtig Appetit bekommen und wollen sich und Ihren Kindern leckere Pommes selbst machen, haben aber noch gar keine Friteuse? Dann gibt es hier noch ein paar Tipps, was Sie sich vor dem Kauf überlegen sollten.

Es gibt unglaublich viele Friteusen im Handel. Eine wichtige Frage vor dem Kauf ist, wie groß die Friteuse sein soll. Überlegen Sie sich nicht nur, wie groß Ihre Familie ist, ob Sie gern viele Freunde einladen und diese dann mit Köstlichkeiten aus der Friteuse verköstigen wollen, sondern auch, wie viel Platz Ihre Küche für das Gerät bietet.

Achten Sie beim Kauf auf rotierende Körbe. Diese Raffinesse lässt die Kartoffel ihren vollen Geschmack entfalten und das Frittiergut saugt sich nicht so sehr mit Fett voll.

Eine Friteuse sollte eine gute Wärmeisolierung haben. Gerade in einem Haushalt mit Kindern ist Sicherheit ein wichtiges Thema.
Informieren Sie sich über die unterschiedlichen Produkte der Hersteller auf Vergleichsportalen und schauen Sie sich Produktbewertungen anderer Käufer an.

Empfehlenswerte Friteusen zum Pommes Frites frittieren

Die Clatronic FR 3587 Kaltzone-Friteuse bei mir im Einsatz.

Ich habe schon unzählige Friteusen in verschiedenen Preisklassen getestet und am Ende habe ich ein günstiges Modell für am besten befunden. Für gute Pommes braucht es nicht viele Funktionen und auch keine teure Friteuse. Ich nutze daher die Clatronic FR 3587 Kaltzonen-Friteuse für unter 30 Euro. Für größere Familien bietet sich die Clatronic FR 3195 Kaltzonen-Friteuse an, da diese über ein größeres Fassungsvermögen verfügt.

Die Friteuse wird recht schnell warm und hat ein Sichtfenster. Ich würde empfehlen die Friteuse im freien zu nutzen. Die Friteuse hat zwar einen integrierten Filter, aber trotzdem riecht es falls man die Friteuse in einem Raum benutzt recht schnell wie in einer Pommesbude. Ich stelle die Friteuse daher immer auf den Balkon oder die Terrasse. Es gibt natürlich auch deutlich teurere Friteuse, welche mir persönlich aber bisher keinen wirklichen Mehrwert gebracht haben.

Hinweis: Aktualisierung am 30.06.2020 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.